Di. 12.12.17: Einladung zum Didaktik Lunch "Großveranstaltungen: Mehr Lernerfolg durch Peer-Teaching"

05.12.2017

Di. 12.12.17: Einladung zum Didaktik Lunch „Großveranstaltungen: Mehr Lernerfolg durch Peer-Teaching“

Gespräch und Diskussion mit Prof. Dr. Andreas Jürgens (FB Biologie)

Im Rahmen des „Didaktik Lunch“ lädt die HDA am 12.Dezember von 12-13h in S1 03 152c zu Gespräch und Diskussion zum Thema „Großveranstaltungen: Mehr Lernerfolg durch Peer-Teaching“ ein.

Eine der am wenigste genutzten Ressource für Lernende sind die Mitstudierenden. Peer-Teaching bietet eine Möglichkeit diese Ressource zugänglich zu machen, wird aber traditionell bisher fast ausschließlich in kleinen Gruppen eingesetzt. Das Potential von Peer-Teaching für Großveranstaltungen soll anhand eines Beispiels aus Südafrika diskutiert werden, welches viele mögliche Probleme von Großveranstaltungen illustriert: Eine englischsprachige Pflichtveranstaltung mit 500 Studierenden, von denen 80% nicht Muttersprachler sind, und einer Durchfallquote von > 60%. Durch Peer-Teaching haben sich Studierende in ihren gemeinsamen Lernaktivitäten unterstützt, was zu einer motivierenden Lernatmosphäre führte und gleichzeitig die Verantwortung für den eigenen/gemeinsamen Lernerfolg bewusst gemacht hat.

Datum: Dienstag, 12. Dezember 2017

Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort: S1|03 152c (Hochschulstr. 1)

Alle, die sich für gute Lehre einsetzen möchten, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen aus der Veranstaltungsreihe „Impulse für die Lehre“ finden Sie auf den Seiten Didaktik Lunch. und E-Learning Stammtisch.

zur Liste