Einzel, Partner- oder Gruppenarbeit

Wann ist welche Sozialform sinnvoll?