Definition

Was ist tutorielle Lehre an der TU Darmstadt?

Abbildung 1: Entwicklung der studentischen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräfte an der TU Darmstadt von 2007 bis 2015
Abbildung 1: Entwicklung der studentischen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräfte an der TU Darmstadt von 2007 bis 2015

Unter „Tutorieller Lehre“ werden an Hochschulen alle Formen von Lehrveranstaltungen verstanden, in denen Studierende Einzeln oder in Gruppen entweder das erworbene Wissen nacharbeiten, festigen und vertiefen oder Orientierung für spezielle Themen erhalten. Im allgemeinen Sprachgebrauch der TU Darmstadt versteht man unter „Tutorieller Lehre“ Veranstaltungen von Studierenden für Studierende. weiter