Prüfungen und Outcome-Orientierung

Die Bedeutung, die Prüfungen im Hinblick auf eine gute Lehre an Hochschulen einnehmen, ist kaum zu überschätzen. Für eine gute Lehre ist es zentral, sich darüber klar zu werden, welche Fähigkeit, welches Wissen oder welche Kompetenzen in der eigenen Lehrveranstaltung, aber auch im Rahmen eines Studiengangs vermittelt werden sollen. Gute Lehre setzt – präzise formuliert – eine Orientierung an sinnvollen Lehrzielen voraus. weiter