Hochschuldidaktisches Infoportal für Lehrende einfachlehren.de

Die Studentische Sicht: Wie Lehrende Moodle-Kursräume gestalten sollten

Digitale Lehre wird zunehmend wichtig. Selbstlernmaterial und passgenaue Arbeitsaufträge können schon einen Teil der Präsenzlehre ersetzen. Gute Online-Kursräume sind deshalb essentiell für Studierende. Auch die Kommunikation rund um den Kursraum trägt stark dazu bei, wie und wie häufig Studierende den Kursraum nutzen.

Eine Studentin der TU Darmstadt hat Studierende verschiedenster Fachbereiche um Ihre Einschätzung zu Moodle-Kursräumen gebeten und zusammengetragen, was aus studentischer Sicht wirklich wichtig ist.

Zum Beitrag…

Bewerten von Bachelorarbeiten

Abschlussarbeiten sind ein wesentlicher Teil universitärer Lehre, die für die Förderung des eigenständigen Arbeitens von Studierenden unverzichtbar sind. Lehrende schätzen in der Regel die Möglichkeit einer intensiven individuellen Betreuung. Was für sie allerdings oft eine Herausforderung darstellt, ist, dass sie am Ende auch „korrigieren und bewerten“ müssen. Dieser Beitrag beschäftigt sich damit, warum Studierende überhaupt bewertet werden, welche Bewertungsnormen Lehrende einsetzen können und wann welche Norm sinnvoll ist.

Zum Beitrag

Zur Themensammlung Forschungsergebnisse: Sieben zentrale Gelingensfaktoren guter Hochschullehre - Was kann ich als Lehrperson tun, damit Studierende erfolgreicher lernen? Wie beeinflussen Prüfungen
Lernprozesse? Einzel, Partner- oder Gruppen-arbeit. Wann ist welche Sozialform effektiv? Wie kann ich mit Pannen
in der Lehre
umgehen? Wie kann ich effizient gute Lehre planen? Einstieg in die Sprechstundengestaltung - Wie müssen Sprechstunden gestaltet werden, damit ich effizient bin und Studierende profitieren? Lern- und
Gehirngerecht Lehren – wie geht das? Meine Studierenden sind so unterschiedlich: Wie kann ich mit ihrer Diversität in meiner Lehre umgehen?
Themensammlung – www.einfachlehren.de