Seminare mal anders? - Alternativen zu Referat und Hausarbeit

11.01.2019

Seminare mal anders? – Alternativen zu Referat und Hausarbeit

Didaktik Lunch am Di 12.03.2019: Gespräch und Diskussion mit Dr. Jared Sonnicksen (FB 2)

Im Rahmen des „Didaktik Lunch“ lädt die HDA am 12. März von 12-13h in S1 03 152c zu Gespräch und Diskussion zum Thema „Seminare mal anders? – Alternativen zu Referat und Hausarbeit“ ein.

Traditionell besteht die Studienleistung in Seminaren darin, dass Studierende Referate halten und in den Semesterferien Hausarbeiten schreiben. Wenn Studierende einmal im Semester für ihr Referat explizit gefordert sind, führt das verständlicherweise nicht unbedingt zu kontinuierlicher Aktivität. Das Schreiben mehrerer Hausarbeiten in den Semesterferien stellt für Studierende darüber hinaus eine große Herausforderung dar. Alternative oder ergänzende Lernaktivitäten in Seminaren können sowohl das kontinuierliche Lernen fördern, als auch die Arbeitsbelastung im Semester, insbesondere den Semesterferien entzerren. Bei diesem Didaktik-Lunch teilen wir gerne die Erfahrungen mit der alternativen Studien-/und Prüfungsform Portfolioarbeit und freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Datum: Dienstag, 12.03.2019

Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort: S1|03 152c (Hochschulstr. 1)

Alle, die sich für gute Lehre einsetzen möchten, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Informationen aus der Veranstaltungsreihe „Impulse für die Lehre“ finden Sie auf den Seiten Didaktik Lunch. und E-Learning Stammtisch.

zur Liste