Bewerten von Abschlussarbeiten

Bewerten von Abschlussarbeiten

Wenn Lehrende danach gefragt werden, was sie an ihrer Arbeit nicht so mögen, antworten sie oft: „korrigieren und bewerten“. Dieser Beitrag beschäftigt sich damit, warum Studierende überhaupt bewertet werden, welche Bewertungsnormen Lehrende einsetzen können und wann welche Norm sinnvoll ist. Es wird kurz an die Gütekriterien für Bewertung und potentielle Fehlerquellen erinnert und diskutiert, welche Leistungen wie bewertet werden können. Es folgt ein Plädoyer für kritierienbasierte Bewertung, deren Vorteil unter anderem eine erleichterte und effizientere Bewertung von Bachelor- und Masterarbeiten ist.

Ziele von Abschlussarbeiten und ihrer Bewertung

Bewertungsnormen und Gütekriterien

Potentielle Fehlerquellen beim Bewerten

Wie bewerten?

Vorkorrekturen?

Was bewerten?

Kriterienkatalog

Quellen