Studienprojekte betreuen

Studienprojekte betreuen

Welche Funktionen und Aufgaben übernehmen Lehrende bei der Betreuung von Studierenden in einem Studienprojekt?

Auch wenn eines der Lernziele von Studienprojekten ist, die Selbstständigkeit der Studierenden zu fördern, benötigen Studienprojekte eine Betreuung von Lehrenden auf der fachlichen, organisatorischen und sozialkommunikativen Ebene. Mit Betreuung sind „begleitende Kommunikationsmaßnahmen“ (Reinmann 2015, S. 95) zum Studienprojekt gemeint. Der Umfang und die Art der Kommunikationsmaßnahmen sind analog zur Aufgabengestaltung von der erwartbaren Expertise bei den Studierenden abhängig.

Wie im Abschnitt „Prüfungsformen festlegen“ bereits angesprochen, finden sich Lehrende in Studienprojekten damit in unterschiedlichen Funktionen gegenüber den Studierenden wieder (Konieczek u. a. 2011, S. 25, 26): Sie sollen

  • Studierende in ihrem Lernprozess fördern, indem sie Rückmeldung zu ihrem Arbeits- und Lernprozess geben und bei Schwierigkeiten unterstützen (formatives Assessment, Lernbegleitung),
  • Arbeits- und Lernergebnisse bewerten und benoten (summatives Assessment, Prüfen),
  • Lehrinhalte vermitteln, wenn der Wissenstand der Studierenden dies erfordert (Instruieren).

Um Konflikten zwischen den verschiedenen Funktionen vorzubeugen, ist es für Lehrende hilfreich, vorab zu planen, mit welchen Rückmelde- und Reflexionsmaßnahmen sie die Studierenden im Projektverlauf begleiten wollen. Sie gewinnen dadurch Sicherheit, wann sie eine Unterstützungsfunktion und wann sie eine Prüfungsfunktion wahrnehmen und können auch ihren eigenen Einfluss auf das Projektergebnis besser einschätzen.

Ganz allgemein kann die Betreuung entlang der allgemeinen Projektphasen von der Projektdefinition über die Projektplanung, die Projektsteuerung und den Projektabschluss und auf der fachlichen, organisatorischen und Teambetreuungsebene geplant werden. Typische Betreuungsaktivitäten sind im Folgenden dargestellt:

Typische Betreuungsaktivitäten in Studienprojekten
Phasen Fachliche Betreuung Organisatorische Betreuung Teambetreuung
Projektdefinition Kick-Off-Treffen mit dem Projektteam
  • Teambuilding durchführen
  • Ziele / Anforderungen / Ergebnisse auf fachlicher, organisatorischer und Teamebene besprechen und vereinbaren
  • Regelung von Information und Kommunikation im Team anstoßen oder anleiten
  • Betreuung klären
  • Evtl. Projektmanagementmethoden und Arbeitsmethoden vermitteln
Projektplanung   Meilensteingespräch zum Projektplan  
Hospitationen und Feedback:
Beobachtung des Arbeitsprozesses und Rückmeldung zum fachlichen Stand der Problemlösung, zur methodischen Arbeitsweise, zum Projektmanagement und Kooperation im Team.
Sprechstunden zu fachlichen und organisatorischen Fragen sowie Anliegen zur Teamarbeit
Projektsteuerung Meilenstein- bzw. Statusgespräche zu fachlichen Zwischenergebnissen und zum Abgleich des Arbeitsfortschritts mit dem Projektplan Reflexionsgespräch zur Teamarbeit initiieren
Hospitationen und Feedback:
Beobachtung des Arbeitsprozesses und Rückmeldung zum fachlichen Stand der Problemlösung, zur methodischen Arbeitsweise, zum Projektmanagement und Kooperation im Team.
Sprechstunden zu fachlichen und organisatorischen Fragen sowie Anliegen zur Teamarbeit
Projektabschluss Rückmeldung zum Probevortrag  
Debriefing
  • Erklärendes Feedback zur Bewertung von Abschlusspräsentation und Abschluss-dokumentation
  • Reflexion der Projekt- und Teamarbeit und Lessons Learned
  • Verabschiedung des Teams

Quellen

weiter in diesem Themenfeld